Guggenbühl Zahnarztpraxis

Kieferorthopädie

Auf dem Fachgebiet der Kieferorthopädie, bietet unser Praxisteam Zahn- und Kieferstellungskorrekturen mit festsitzenden und abnehmbaren Zahnspangen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Schöne, gerade Zähne sind nicht allen Menschen von Natur aus gegeben. Im Gegenteil: Zahn- und Kieferfehlstellungen kommen bei Kindern wie Erwachsenen sehr häufig vor und ziehen nicht selten andere gesundheitliche Probleme nach sich. Mit den Möglichkeiten der modernen Kieferorthopädie lässt sich hier allerdings inzwischen viel erreichen. Weil wir möchten, dass auch Sie Ihr strahlendes Lächeln gern zeigen und sich rundum wohl fühlen, bieten wir im Fachbereich der Kieferorthopädie Zahn- und Kieferstellungskorrekturen mit festsitzenden und abnehmbaren Zahnspangen an – für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.


Wann ist Kieferorthopädie sinnvoll?


Oft hat der Wunsch nach der Korrektur von Zahn- und Kieferfehlstellungen natürlich ästhetische Gründe. Darüber hinaus gibt es jedoch eine ganze Menge medizinischer Indikationen, die für eine Behandlung in der Kieferorthopädie sprechen. Vor allem dann, wenn durch die Fehlstellungen funktionale Störungen auftreten, ist die Kieferorthopädie das Therapiemittel der Wahl: Kau- und Abbeißstörungen, Zähneknirschen, Fehlbelastungen des Gebisses, Kiefergelenksbeschwerden- und schmerzen sind häufige Gründe für eine kieferorthopädische Behandlung. Im Rahmen unserer Vorsorgeuntersuchungen, die wir mindestens zwei Mal pro Jahr empfehlen, stellen wir Zahn- und Kieferfehlstellungen frühzeitig fest und können mit Ihnen gemeinsam die optimale Therapie festlegen. Gerade für Kinder ist das besonders wichtig, um unangenehme Langzeitfolgen, wie Zahn- und Kiefergelenksschäden, zu vermeiden. Eine optimale Zahnstellung und eine störungsfreie Kieferfunktion sind außerdem wichtige Voraussetzungen für gesundheitliches Wohlbefinden insgesamt!


Zahnspange: Für Jung und Alt!


Kieferorthopädie ist natürlich nicht nur etwas, das Kindern nützt: Wir arbeiten mit herausnehmbaren und festsitzenden Zahnspangen bei Kindern, aber auch bei Erwachsenen. Welche für Sie die richtige Wahl ist, hängt immer von der individuellen Diagnose ab. Zuweilen gewährleistet auch eine Kombination aus beiden Varianten den optimalen Therapieerfolg. Zahnspangen sollen effektiv sein, Sie in Ihren alltäglichen Aktivitäten jedoch möglichst nicht einschränken. Übrigens: Auch Ihre Mitarbeit und vor allem das regelmäßige Tragen der Zahnspange sind notwendig für den Behandlungserfolg. Regelmäßige, Kieferorthopädie Kontrolluntersuchungen in unserer Praxis gehören ebenso dazu. – Für schöne, gerade Zähne und Ihr körperliches Wohlbefinden.